Die Photosynthese von Landpflanzen und Algen ist die ultimative Energiequelle und organisches Material in fast allen Ökosystemen. Die Photosynthese, zunächst durch Cyanobakterien und später durch photosynthetische Eukaryoten, veränderte die Zusammensetzung der anoxischen Atmosphäre der frühen Erde, die als Ergebnis jetzt 21% Sauerstoff beträgt, radikal. Tiere und die meisten anderen Organismen sind aerob und verlassen sich auf Sauerstoff; diejenigen, die nicht auf relativ seltene anaerobe Umgebungen beschränkt sind. Pflanzen sind die Hauptproduzenten in den meisten terrestrischen Ökosystemen und bilden die Grundlage des Nahrungsnetzes in diesen Ökosystemen. Viele Tiere sind auf Pflanzen als Unterschlupf sowie Sauerstoff und Nahrung angewiesen. [Zitat erforderlich] Die ersten Samenpflanzen, Pteridosperme (Samenfarne), die jetzt ausgestorben sind, erschienen im Devonian und diversifizierten sich durch die Karboniferous. Sie waren die Vorfahren der modernen Gymnospermen, von denen vier überlebende Gruppen heute weit verbreitet sind, vor allem die Nadelbäume, die dominante Bäume in mehreren Biomen sind. Der Name gymnosperm stammt aus dem griechischen zusammengesetzten Wort (Gymnos, “nackt” und “Sperma”, “Samen”), da die Ovules und die nachfolgenden Samen nicht in einer Schutzstruktur (Carpels oder Obst) eingeschlossen sind, sondern nackt getragen werden, typischerweise auf Kegelschuppen. Etwa 630 Pflanzen sind fleischfressend, wie die Venusfliegenfalle (Dionaea muscipula) und Sonnentau (Drosera-Arten). Sie fangen Kleintiere ein und verdauen sie, um mineralische Nährstoffe, insbesondere Stickstoff und Phosphor, zu erhalten. [85] Einige Anlagen, die Jahreswerke, schließen ihren Lebenszyklus innerhalb eines Jahres ab. Wenn Sie ein Jahr im Laden kaufen, es in Ihrem Garten pflanzen und alle Samen sammeln würden, die sie fallen ließ, würde die Pflanze im nächsten Jahr nicht zurückkommen. Jahreseinjahre sind in der Regel krautig, was ihre Stiele und Wurzeln bedeutet und nicht stark strukturiert und starr.

Während die Pflanzen hoch stehen können, ist dies vor allem auf die Auswirkungen des Turgordrucks auf die Zellwände der Pflanze zurückzuführen. Es gibt viele verschiedene Pflanzen, jede mit unterschiedlichen Fähigkeiten und besonderen Eigenschaften. In der Nacht fällt die Sonne nicht vom Himmel, so dass Pilze in der Regel wegen ihrer niedrigen Sonnenkosten verwendet werden. In Pool-Ebenen müssen Pflanzen entweder aquatic oder auf einem Lily Pad gepflanzt werden, um im Wasser zu sein. Nebelpegel sind eine Mischung aus Nacht- und Poolebenen, haben aber auch Nebel im Level, der vorübergehend mit einem Blover entfernt oder mit einem Plantern oder Torchwood bis zum Ende des Levels entfernt werden kann oder wenn die Pflanze mit der Schaufel entfernt oder von Zombies gegessen/zerstört wird.